NABU Ravensburg Nisthilfen

Villa Obertor Villa Veitsburg WIldbienenturm Mehlsack
Foto: Max Dechant / Unsere beliebten Nistkästen "Villa Obertor", "Villa Veitsburg" und "Wildbienenturm Mehlsack"

Seit den Anfängen des Vogelschutzes zählt das Bauen und Anbringen von Nistkästen zu den festen Bestandteilen aktiver Naturschutzarbeit vor Ort. Künstliche Nisthilfen sind da sinnvoll, wo Naturhöhlen fehlen, weil alte und morsche Bäume nicht mehr vorhanden sind, oder weil an Gebäuden geeignete Brutnischen fehlen.

Außerdem macht das Bauen von Nistkästen einfach Spaß und eignet sich darum auch hervorragend, um Kinder und Jugendliche mit Tieren und deren Lebensweise vertraut zu machen. Ein voll ausgebuchter Nistkasten ist allerdings nur dann zu erwarten, wenn der Garten naturnah gestaltet ist und die Vögel entsprechend Nahrung finden.

 

Nistkästen erfüllen übrigens auch im Winter wichtige Aufgaben. Ob Meisen, Kleiber  oder sogar Schmetterlinge – selbst die wetterbeständigsten Outdoor-Profis schätzen eine warme Schlafstube. Manchem Vogel kann die Nisthilfe im Winter sogar das Leben retten. Die Gefahr der Übertragung von Parasiten durch alte Nester ist geringer als der Nutzen eines warmen Unterschlupfes für die Tiere.

Da Vögel mit 39 bis 42 Grad ständig eine höhere Körpertemperatur als Säugetiere aufrecht erhalten müssen, verbrennen sie in der kalten Jahreszeit viel Körperfett. Dadurch verlieren sie schnell an Gewicht und sind oft geschwächt. Eine kalte Nacht auf einem schutzlosen Zweig kann ihnen da manchmal zum Verhängnis werden. Sperlinge bauen regelrechte Winternester, in die sie sich bei Frost einkuscheln. Von Zaunkönigen weiß man, dass sie sich im Winter gegenseitig in Nistkästen wärmen.

 

Der NABU Ravensburg setzt mit seinen Nistkästen im "Ravensburger Turmdesign" Maßstäbe für den Erhalt der Singvogelarten im Schussental und darüber hinaus. In enger Abstimmung mit Ornithologen und Feldermausexperten wurden die beiden Nisthilfen "Villa Obertor" und  "Veitsburg" von Maximilian Dechant entwickelt. Mittlerweile wurden über 600 dieser Nisthilfen in den privaten Gärten angebracht, und leisten so Jahr für Jahr mit mindestens ca. 5 Jungvögeln für Nachwuchs bei Star, Sperling, Meise, Kleiber und Co.

 

Bestellen Sie noch heute einen dieser Nisthilfen für Ihren Garten und helfen auch Sie aktiv den Artenschwund zu stoppen! 

Villa Obertor

Nisthilfe für Singvögel

Villa Veitsburg

Nisthilfe für Fledermäuse

Mehlsack

Nisthilfe für Wildbienen