Impressionen NABU Ravensburg 2017


Liebe NABU-Ravensburg Freunde,

 

auf dieser Seite wollen wir Sie über unsere Veranstaltungen informieren. Hier sehen Sie einen Auszug über unser Wirken und unsere Naturschutzmaßnahmen. Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck am Veranstaltungsprogramm 2017, welches Ihnen am Anfang des neuen Jahres zu Verfügung stehen wird!

 

Zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken!

 

Gefallen Ihnen unsere Veranstaltungen? Wecken wir ihr Interesse?

Dann schauen Sie doch einfach einmal bei uns vorbei!

 

Wir freuen uns auf Sie!

Poster: Maximilian Dechant - April 2017 "Schnee im April"
Poster: Maximilian Dechant - April 2017 "Schnee im April"

Im April 2017, als bereits vieles in Blüte stand überraschte ein Kälteeinbruch mit Schneefall. Viele Obstbäume erholten sich nicht von dem Kälteeinbruch und es führte zu  einem starken Ernteausfall. 

Poster: Maximilian Dechant - NABU Projekt Ravensburger Turm Dohlen
Poster: Maximilian Dechant - NABU Projekt Ravensburger Turm Dohlen

1988 hat der NABU in Ravensburger Türmen, wie z.B. Obertor und Untertor  Nisthilfen für Dohlen eingebaut. Eine stattliche Population von ca. 50-70 Tieren hat sich zwischenzeit-lich dort angesiedet.

Poster: Maximilian Dechant - NAJU Projekt " Wir machen Wintervogelfutter"
Poster: Maximilian Dechant - NAJU Projekt " Wir machen Wintervogelfutter"

Im November 2017 hat unsere        NAJU-Gruppe in Berweiler  Winter-Vogelfutter gebastelt. Unter kundiger Anleitung von Solveig Schatte hat es den Kindern viel Spaß gemacht.


Bild: Maximilan Dechant - Natur nah dran - NABU Ravensburg
Poster: Maximilian Dechant - Klimatage auf dem Rahlenhof 2017 - NABU zusammen mit der Volksbank Ulm-Biberach-Ravensburg e.G.

Ein besonders Highlighte 2017 war die Durchführung und eine Herausforderung waren die "Klimatage" die die Volksbank Ulm-Biberach-Ravensburg e.G. mit uns dem NABU auf dem Rahlenhof durchgeführt hat.        Bei bestem Herbstwetter kamen ca. 600 Besucher  und es wurden 60 Streuobst-Bäume, (vorwiegend alte Sorten) an diesem Tag mit den Gästen zusammen gepflanzt, Nistkästen gebaut, Vorträge, Führungen und Informationsstände über verschiedene Naturthemen rundeten  die Veranstaltung ab. Für das leibliche Wohl sorgte die Feuerwehr Eschach. Dank auch an die Pächterfamilie  Christof und Anita Schaaf vom Rahlenhof, die tatkräftig des Fest unterstützten und möglich machten. Ein gelungenes Fest und herausragender Beitrag zur Natur und für den Lebensraum "Streuobstwiese".

 

Poster: Maximilian Dechant - NAJU-Veranstaltung Krötenwanderung am Egelsee
Poster: Maximilian Dechant - NAJU-Veranstaltung Krötenwanderung am Egelsee
Poster: Maximilian Dechant - NAJU - Auf den Spuren des Bibers in Pfrunger Ried
Poster: Maximilian Dechant - NAJU - Auf den Spuren des Bibers in Pfrunger Ried
Poster: Maximilian Dechant - NAJU-Veranstaltung - Planzaktion in der Streuobstwiese mit dem Johanniter Waldkindergarten
Poster: Maximilian Dechant - NAJU-Veranstaltung - Planzaktion in der Streuobstwiese mit dem Johanniter Waldkindergarten

Gemeinsam mit dem BUND hat man am Egelsee bei Gronhofen einen Krötenschutzzaun aufgebaut. Unsere NAJU-Gruppe war voller Begeisterung bei dieser Exkursion dabei.

Ein weitere Exkursion führte unsere NAJU-Gruppe ins Pfrunger-Ried um den Biber auf zuspüren. Die Führung übernahm Frau Ackermann vom Naturschutz-Zentrum Wilhelms-dorf, die spielerisch den Kindern den Biber nahe brachte.

 

 

 

 

Bei dieser  gemeinsamen Ver-   anstaltung  mit dem Johanniter Waldkindergarten führten die NAJU-Gruppe eine Pflanzaktion durch. Es wurden 60 Hochstamm Bäume von alten Obstsorten mit den Kindern und deren  Eltern sowie fleißigen  NABU-Mitglied-ern gepflanzt.